Bundesweiter Klinik-Atlas geht online

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat am 17.05.2024 den interaktiven Bundes-Klinik-Atlas veröffentlicht. Unter www.bundes-klinik-atlas.de kann sich darüber informiert werden, welche Klinik welche Leistung mit welcher Qualität anbietet.

QS_Info_2024_022

Lokal begrenztes Prostatakarzinom: Leistungserbringer zur Erprobung einer Patientenbefragung gesucht

Das IQTIG sucht Leistungserbringer zur Erprobung einer Patientenbefragung im QS-Verfahren "Lokal begrenztes  Prostatakarzinom". Die Bewerbungsfrist endet am 17. Juni 2024.

QS_Info_2024_021

DeQS-RL: Endgültige Rechenregeln für das Auswertungsjahr 2024

Der G-BA hat in seiner Sitzung am 16. Mai 2024 die endgültigen Rechenregeln für das Auswertungsjahr 2024 zu den QS-Verfahren der Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung (DeQS-RL) beschlossen.

QS_Info_2024_020

Plan.QI-RL: Begleitevaluation zum Verfahren Planungsrelevante Qualitätsindikatoren zur Veröffentlichung freigegeben

Der G-BA hat in seiner Sitzung am 18.04.2024 beschlossen, den Bericht des IQTIG vom 15. März 2024 zur Begleitevaluation zum Verfahren Planungsrelevante Qualitätsindikatoren für die Veröffentlichung auf den Internetseiten des IQTIG freizugeben.

QS_Info_2024_019

Qualitätsmanagementportal (QM-Portal)

Der Link für unser Qualitätsmanagementportal hat sich geändert. Der neue Link lautet: https://qb-mv.de/.

QS_Info_2024_018

DeQS-RL: Beauftragung zur Erstellung einer Spezifikation für QS Sepsis

Der Unterausschuss Qualitätssicherung hat für den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) in seiner Sitzung am 6. März 2024 das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) mit der Erstellung einer Spezifikation für das QS-Verfahren „Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Sepsis“ gemäß der Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung (DeQS-RL) beauftragt.

QS_Info_2024_014

2022

Eine Übersicht zu den Auswertungen erhalten Sie hier.

DeQS-RL: Festlegung der Auffälligkeitskriterien für die Datenvalidierung zum Erfassungsjahr 2022; Festlegung der Prüfkriterien für die Sozialdatenvalidierung für das Erfassungsjahr 2023

Der G-BA hat durch den Unterausschuss Qualitätssicherung am 25. Januar 2023 die Festlegung von Auffälligkeitskriterien für die Datenvalidierung für das Erfassungsjahr 2022 sowie Prüfkriterien für die Sozialdatenvalidierung für das Erfassungsjahr 2023 gemäß Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung beschlossen.