Plan.QI-RL: G-BA setzt Verfahren zum Erfassungsjahr 2023 aus

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Sitzung am 18. April 2024 beschlossen,
die Richtlinie zu planungsrelevanten Qualitätsindikatoren (plan. QI-RL) zum Erfassungsjahr 2023 auszusetzen.

DeQS-RL: Ab sofort harte Prüfung der fristgerechten Lieferung durch die Versendestelle Patientenbefragung bei PPCI (Patientenbefragung PCI)

Bisher wurde die Einhaltung der Übermittlungsfrist für die Bögen des Moduls PPCI (Patientenbe-fragung PCI) nicht hart geprüft.
Das hat die Versendestelle Patientenbefragung jetzt geändert.

QS_Info_2024_015

DeQS-RL: Festlegung weiterer Auffälligkeitskriterien für die Datenvalidierung 2024 zum Erfassungsjahr 2023

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Sitzung am 21. März 2024 weitere Auffälligkeitskriterien für die Datenvalidierung 2024 zum Erfassungsjahr 2023 für die QS-Verfahren PCI, WI und NET gemäß Teil 1 § 16 Absatz 6 der Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung (DeQS-RL) festgelegt.

QS_Info_2024_013                QS_Info_2024_013_Anlage

DeQS-RL: Fehlerhafte Fristenberechnung bei der Versendestelle für PPCI

Die Versendestelle hat uns darüber informiert, dass aktuell aufgrund einer fehlerhaften Berechnung der Lieferfristen, alle eingehenden Datenlieferungen für die Patientenbefragung im QS-Verfahren „Perkutane Koronarintervention (PCI) und Koronarangiographie“ (PPCI) abgelehnt werden.

QS_Info_2024_012

DeQS-RL: Festlegung der Auffälligkeitskriterien für die Datenvalidierung 2024 zum Erfassungsjahr 2023

Der Unterausschuss Qualitätssicherung hat für den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) in seiner Sitzung am 31. Januar 2024 die Auffälligkeitskriterien für die Datenvalidierung 2024 zum Erfassungsjahr 2023 für die QS-Verfahren 3 und 5 bis 15 gemäß Teil 1 § 16 Absatz 6 der Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung (DeQS-RL) festgelegt.

DeQS-RL: Beauftragung zur Entwicklung einer Patientenbefragung bei den QS-Verfahren zur Knie- und Hüftendoprothesenversorgung

Der Unterausschuss Qualitätssicherung hat für den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) in seiner Sitzung am 31. Januar 2024 das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) mit der Entwicklung einer Patientenbefragung zur Prozess- und Ergebnisqualität zu den QS-Verfahren Knieendoprothesenversorgung (QS KEP) und Hüftendoprothesenversorgung (QS HGV - Modul HEP) aus Patientensicht gemäß der Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung (DeQS-RL) beauftragt.

Veröffentlichung von Spezifikationen durch das IQTIG

Wir möchten Sie über die Bereitstellung der "QS-Basisspezifikation für Leistungserbringer 2024 V02" auf der Webseite des IQTIG informieren.

DeQS-RL: Änderungen in der Richtlinie zum Erfassungsjahr 2024

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Sitzung am 20. Juli 2023 Änderungen in der Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung (DeQS-RL) zum Erfassungsjahr 2024 beschlossen.

DeQS-RL: Erratum für das QS-Verfahren Perkutane Koronarintervention und Koronarangiographie im Bundesqualitätsbericht 2022

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat in seiner Sitzung am 20. Juli 2023 die Freigabe des Erratums zum Bundesqualitätsbericht 2022 gemäß Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung (DeQS-RL) zur Veröffentlichung auf den Internetseiten des IQTIG (www.iqtig.org) beschlossen.

Veröffentlichung von Spezifikationen durch das IQTIG

Wir möchten Sie über die Bereitstellung der "QS-Basisspezifikation für Leistungserbringer 2024 V01 Alpha 2" im geschützten Bereich auf der Webseite des IQTIG informieren.